Bier in Schweden

Die Bierbrauen hat eine lange Tradition in Schweden. Schon alte Wikingerschriften wie der Hávamàl zeigen, dass man schon damals des Brauens mächtig war, als hauptsächlich Met und Ale produziert wurden. Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde für den Eigenbedarf zuhause gebraut und Bier war ein Alltagsgetränk. 

Mitte des 19. Jahrhunderts etablierten sich viele kleine Brauereien in den größeren Städten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts miteinander fusionierten. Danach gab es in Schweden drei große Brauereien, die den Markt beherrschten: Pripps, Spendrups und Falcon. Seit dem Aufstieg der Mikrobrauereien hat sich die schwedische Bierlandschaft stark verändert. Dank des großen Aufschwungs gibt es heute eine Vielzahl spannender Craft Biere in den Regalen des Systembolagets. 

Viele der Brauereien sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Man kann sich vor Ort die Produktionsanlagen ansehen, eine geführte Tour oder an regelmäßig stattfindenden Bierproben teilnehmen.

Wer seine neuen Lieblingsbiere später im Systembolaget käuflich erwerben möchte, sollte sich die entsprechenden Namen notieren. In Schweden gibt es ein staatliches Verkaufsmonopol für alkoholische Getränke ab 3,5 Prozent, was auch für Biere gilt. Hier folgt eine Auswahl von Mikrobrauereien in Skåne, die alle einen Besuch wert sind.

Malmö Brygghus

Malmö Brygghus

Die Traditionen dieses lokalen Bierhauses in Malmö, der größten Stadt in Skåne, reichen bis ins Jahr 1889 zurück. Im multikulturellen Stadtteil Möllevången gelegen, bietet die Malmö Brewing Co & Taproom eine entspannte Atmosphäre. Man kann an einer geführten Brauerei-Tour teilnehmen und in der „Trinkstube“ eine große Anzahl handgemachter Biere, Cider, Wein und Met genießen – dazu gibt es Gerichte mit BBQ-Thema.

Link zur Webseite Weiterlesen

Klackabackens bryggeri

Klackabackens bryggeri

Die Klackabacken-Brauerei liegt in dem kleinen Dorf Önnestad außerhalb von Kristianstad im Nordosten von Skåne. Drei Freunde, die gemeinsam auf einer Reise in den USA gewesen waren, gründeten die Brauerei nach ihrer Rückkehr als eine Art Hobby. Die klassischen Biere „mit einem gewissen Extra“ wie zum Beispiel Pales und Porters lassen sich zusammen mit leckeren Snacks oder einem Burger im brauereieigenen Pub in Skepparslöv in der Nähe von Önnestad genießen. Dort werden auch in unregelmäßigen Abständen Bierverkostungen angeboten.

Link zur Webseite Weiterlesen

Helsingborgs Bryggeri

Helsingborgs Bryggeri

Diese Kleinbrauerei ist eine der größten ihrer Art in der Region. Hier kann man sich während einer Tour ausführlich über die Braukultur in Skåne informieren und den gesamten Brauprozess vom Mälzen bis hin zum Abfüllen der Flaschen live miterleben. Die ein bis zwei Stunden langen Brauerei-Touren finden jede Woche statt und beinhalten auch eine Bierverkostung im heimeligen Dachgeschoss des Gebäudes. Es empfiehlt sich, Tickets vorab zu reservieren.

Link zur Webseitee Weiterlesen

Stockeboda Gårdsbryggeri

Stockeboda Gårdsbryggeri

Das Restaurant Stockeboda und die dazugehörige Brauerei liegt in der malerischen Landschaft von Österlen im Osten von Skåne. Die Brauerei veranstaltet sowohl Bierproben als auch Kurse für zukünftige Bierbrauer. Wer über Nacht bleiben möchte, kann eine der roten Gästehütten reservieren. Zum Essen wird Lamm, Wild oder am Stück gebratenes Wildschwein serviert, dazu gibt es eine Auswahl hauseigener Biere.

Link zur Webseite Weiterlesen

Humletorkan

Humletorkan

Humle bedeutet Hopfen auf Schwedisch, und das Humletorkan-Café in Näsum im Nordosten von Skåne war ursprünglich ein Ort, an dem der Hopfen aus der gesamten Region zum Trocknen gelagert wurde. Die alten roten Holzhäuser stammen aus dem Jahr 1926. Heute wird das Café von einem gemeinnützigen Verein betrieben. Das Näsuma Pale Ale wird in einer lokalen Brauerei ganz in der Nähe produziert. Im Café lässt es sich zusammen mit hausgemachtem Gebäck oder Sandwiches genießen. Es gibt auch einen kleinen Shop, in dem lokal gefertigtes Kunsthandwerk verkauft wird. Im Anschluss an das Café befindet sich eine gemütliche Jugendherberge, wo man die Nacht verbringen kann.

Link zur Webseite Weiterlesen

Did this article help you?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Die Nordische Küche

Die Food-Revolution

Skåne, die südlichste Region Schwedens, ist die Speisekammer des Landes. Zurzeit findet hier eine Food-Revolution statt, deren Herz lokale Restaurants sind, die einige der interessantesten Kreationen der Nordischen Küche auf die Teller zaubern. 
Weiterlesen
© Nordic Sea Winery

Wein und Weingüter in Skåne

Skåne bietet dank seines milden Klimas und einer langen Vegetationsperiode ideale Voraussetzungen für den Anbau von Wein. Die Region hat mittlerweile sogar eine eigene Weinstraße. Zurzeit gibt es mehr als 20 Weingüter in Skåne, doch die Anzahl wächst beständig.
Weiterlesen