Covid-19 und visitskane.com

Der folgende Text wurde vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie verfasst. Vor einem Besuch der erwähnten Sehenswürdigkeiten ist es daher ratsam, sich auf der Homepage und/ oder in den sozialen Medien der entsprechenden Anbieter über die aktuelle Lage zu informieren. Wir empfehlen, einen möglichen Besuch außerhalb der Stoßzeiten zu planen. 

Visitskane.com folgt den aktuell geltenden Reiseempfehlungen der schwedischen Gesundheitsbehörde (Folkhälsomyndigheten). Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in Schweden gibt es hier (Englisch)

Wer Tiere liebt – und wer tut das nicht – ist in Skåne genau richtig! Wie wäre es mit einem Tag im Zoo, wo man Braunbären aus nächster Nähe betrachten kann oder einem kleinen Rendezvous mit Haien im Tropenzentrum? Hier folgt eine Auswahl familienfreundlicher Ausflugsziele mit Tieranschluss. 

Wer Lust auf weitere Tierabenteuer hat, kann sich hier über Skånes beste Spots für Vogelbeobachtungen, Robbenbeobachtungen in Måkläppen und Reitmöglichkeiten in der Region informieren.

Skånes Djurpark – ein nordischer Zoo

Child feeding a moose © Mickael Tannus

Skånes Djurpark – ein nordischer Zoo

Im Zoo Skånes Djurpark sind mehr als tausend wilde und zahme Tiere aus den nordischen Ländern zu Hause. Beim Picknick kann man majestätische Elche beobachten, unterwegs nach Füchsen Ausschau halten, die sich in den Büschen verstecken oder im Streichelzoo knuddelige Tiere füttern. In dem Tierpark ist auch der weltweit einzige Shaun das Schaf-Themenpark zu finden sowie der Baumwipfelpfad „Expedition Up“, von dem aus man die Tiere aus einer ganz neuen Perspektive betrachten kann.

Link zur Webseite Mehr erfahren

Wal-Safari – ganz nah dran

Porpoise Safari © Kullabergsguiderna

Wal-Safari – ganz nah dran

Zusammen mit den erfahrenen Guides des Touristikunternehmens Kullabergsguiderna kann man an der Westküste von Skåne auf Schweinswal-Safari gehen. Die kleinen Wale ähneln Delfinen und auf der einstündigen Bootsfahrt kann man sie mit ein wenig Glück aus nächster Nähe beobachten – vor dem Hintergrund der wilden Landschaft von Kullaberg mit faszinierenden Buchten und geheimnisvollen Höhlen. Auch eine spezielle Abendtour wird angeboten, auf der es meistens windstiller ist als tagsüber – und damit leichter, die Wale im Wasser zu entdecken.

Link zur Webseite Mehr erfahren

Geführte Lamm-Safaris

© Ekholmens gård

Geführte Lamm-Safaris

Wer Lust auf Abwechslung hat, kann in Skåne auf eine Lamm-Safari gehen. Auf dem Eksholmen-Hof zwischen Svedala und Genarp kann man über die großen Schafsweiden spazieren, die in die hügelige Landschaft eingebettet und von tiefen Wäldern umgeben sind. Safari-Teilnehmer werden in offenen Anhängern von einem Traktor gezogen und können so hunderte von kleinen Lämmern aus nächster Nähe betrachten. Die Guides verraten einem alles, was man schon immer über die Tiere wissen wollte. Auch den Schäferhunden kann man vom Anhänger aus bei der Arbeit zusehen. Die Touren werden zweimal täglich angeboten.

Link zur Webseite Mehr erfahren

Alpaka-Trekking

Alpakahof Hultet

Alpaka-Trekking

Die gelassenen und friedlichen Alpakas gelten als sehr kinderlieb. Auf dem Alpakahof im Norden von Skåne kann man Alpaka-Trekking mit der ganzen Familie machen. Ein Waldspaziergang in Begleitung der Alpakas ist ein ganz besonderes Erlebnis – sogar Kinder, die Tieren gegenüber eher zurückhaltend sind, haben vor Alpakas meist keine Scheu. Ihrem liebevollen Charakter kann man nur schwer widerstehen. Der Trekking-Ausflug dauert ca. zwei Stunden inklusive Picknick-Pause.

Link zur Webseite Mehr erfahren

Fledermaus-Safari

Fledermaus-Safari

Fledermäuse sind fantastische Tiere. Einige von ihnen machen Winterschlaf, während andere tausende von Kilometern in wärmere Gefilde zurücklegen. Auf einer Fledermaus-Safari mit Naturguide Espen Jensen in Hallaröd bei Höör kann man interessante Details über die Tiere erfahren: Sie werden teilweise über 20 Jahre alt, können in nur einer Nacht mehr als 2000 Mücken verschlingen und leben schon seit rund 65 Millionen Jahren auf der Erde. Espen Jensen bietet Fledermaus-Safaris für Einheimische und Touristen an.

Link zur Webseite Mehr erfahren

Tropikariet

Tropikariet © Tropikariet

Tropikariet

Wer hat schon mal ein Krokodil gestreichelt? Oder Erdmännchen gefüttert? Im Tropikariet in Helsingborg ist beides möglich – und noch vieles mehr. In dem Indoor-Zoo leben exotische Tiere aus aller Welt. Lemuren aus Madagaskar und die kleinsten Affen der Welt aus Südamerika gehören zu den beliebtesten Attraktionen des Tropenzentrums. Besonders lohnenswert ist ein Besuch der Regenwald-Region, wo Fledermäuse umherfliegen und Faulaffen in den Bäumen herumklettern. In der Afrika-Abteilung kann man giftigen Reptilien in die Augen blicken, im Haiaquarium die beeindruckenden Fische bestaunen und im Streichelbecken kann man einige Meerestiere sogar anfassen. Zum Abschluss kann man sich im Café Masai Mara bei leckeren Waffeln stärken.

Link zur Webseite Mehr erfahren

 

Map of Skåne

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Kids playing by Lars Vilks' Nimis artwork

Die besten Aktivitäten für Kinder in Skåne

Skåne ist ein Paradies für neugierige Kinder, die gerne auf Entdeckungsreise gehen. Die Auswahl an Aktivitäten reicht vom Zoo über Vergnügungsparks bis hin zu mittelalterlichen Festungen und Hochseilgärten.
Mehr erfahren
Fyledalen

Draisinenfahrt durch Skåne

Mit einer Draisine auf stillgelegten Bahngleisen durch das ländliche Südschweden zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die meisten Touren dauern 3-4 Stunden.
Mehr erfahren