Die Topografie und das Klima in Skåne sind für Radfahrer ideal. Im öffentlichen Nahverkehr darf man fast überall sein Fahrrad mit an Bord nehmen, und die Vielseitigkeit der Landschaft bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für Amateure als auch eingefleischte Radprofis.

Außerhalb der Städte durchzieht ein engmaschiges Netz an Straßen die Landschaft, von denen viele kaum befahren sind. Und es gibt eine Vielzahl an Radwegen, die komplett autofrei sind. 

Hier kann man entspannte Radtouren vorbei an Feldern und Wiesen mit herausfordernden Fahrten an der hügeligen Küste und intensiven Naturerlebnissen in den tiefen Wäldern und Nationalparks kombinieren. Skåne bietet Erlebnisse für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad. Hier kommen die besten Radtourentipps. 

Mehr Fahrrad-Inspiration gibt es im Video von Karol Werner:

Kattegattleden
Kattegattleden.

Kattegattleden  

Der Küstenradwanderweg Kattegattleden war der erste nationale Radwanderweg des Landes. Er führt von Helsingborg, eine der ältesten und größten Städte in Skåne, an der Westküste bis nach Göteborg, der zweitgrößten Stadt des Landes. Auf fast 400 Kilometern bietet der Radweg wunderschöne Landschaften am laufenden Band. Der Großteil der Strecke ist autofrei, und es geht an spektakulären Küstenabschnitten, Sandstränden und malerischen Dörfern vorbei. Der Radwanderweg führt an vielen Sehenswürdigkeiten wie Schloss Sofiero, dem Kullaberg-Nationalpark und Upzone Adventure Park vorbei. Auch zahlreiche Cafés und Restaurants säumen den Weg, ebenso wie eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten: Campingplätze, Bed & Breakfast-Häuser und Hotels. Der Kattegattleden ist mit einer 1 auf roten und weißen Schildern markiert. 

 

Couple having a break by the sea after biking
© Planet Visible
Biking on Kattegattleden Apelöga
© Apelöga
Enjoy the peaceful view!
Sydostleden
Sydostleden.

Sydostleden 

Der 300 Kilometer lange Sydostleden ist ebenfalls ein nationaler Radwanderweg, der im Südosten von Skåne beginnt (oder endet). Er führt vom idyllischen Simrishamn durch die vielseitige Landschaft bis nach Växjö im benachbarten Småland. 

In Skåne geht es an den Apfelplantagen von Kivik vorbei, wo man eine wohlverdiente Pause einlegen und Apfelcidre probieren kann, bevor es weiter an malerischen Weiden und Wäldern vorbei geht. Der Radweg bietet herrliche Ausblicke auf die Landschaft von Skåne. 

Der Hallamölla-Wasserfall mit seiner guterhaltenen Mühle ist mit 23 Metern der höchste Wasserfall der Region und ideal für eine Verschnaufpause. Die Sandstrände in Skåne, der Schärengarten in Blekinge und die tiefen Wälder in Småland machen diesen Radwanderweg zu einem einzigartigen Erlebnis.  

Der Sydostleden ist ein gut erreichbarer und verkehrssicherer Radwanderweg, der eine Vielzahl kultureller Erlebnisse sowie atemberaubende Natur bereithält. Er ist fast autofrei und mit einer 2 auf roten und weißen Schildern markiert.

Sydkustleden

Der Sydkustleden ist ein 260 Kilometer langer Radwanderweg, der in sechs verschiedene Abschnitte unterteilt ist. Er führt von Simrishamn an der Südküste von Skåne in der Region Österlen über die südliche Halbinsel Skånes nach Trelleborg, Skanör/Falsterbo und Malmö Von dort geht es an der Westküste bis nach Helsingborg hinauf. 

Die Strecke führt an einigen der schönsten Strände des Landes vorbei und lädt zum Entdecken historischer Umgebungen und malerischer Ausblicke ein. Leckere Abendessen in gemütlichen lokalen Gasthäusern passen genauso ins Programm wie ein längerer Aufenthalt in den geschäftigen Städten Malmö und Helsingborg. Auch ein Abstecher in Glimmingehus, der besterhaltenen mittelalterlichen Festung Skandinaviens und der fantastischen Wikinger-Schiffssetzung Ales Stenar bietet sich an. Nach einem Besuch von Smygehuk, Schwedens südlichstem Punkt, kann man sich ins Stadtleben stürzen – mit zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants für jeden Geschmack, Konzerten und vielem mehr. 

Man kann den gesamten Radwanderweg auf einmal absolvieren, nur einen Abschnitt auswählen oder verschiedene Abschnitte miteinander kombinieren. In jedem Fall sollte man ausreichend Zeit für Zwischenstopps einplanen.  

Biking along Sydkustleden Skanör Apelöga
© Apelöga
Bike around quaint fishing villages and picturesque beach cabins.
Biking around Helsingborg Apelöga
© Apelöga
Sydkustleden combines nature and urban biking paths.

Ven – ein Paradies für Radfahrer  

Die kleine Insel Ven liegt in der Mitte des Öresunds, der Meeresenge, die Skåne von Dänemark trennt. 

Die Insel ist bereits seit Jahrzehnten eine klassische Radfahrdestination und bietet verschiedene Routen in einer wunderschönen, kinderfreundlichen Umgebung. Gemütliche Dörfer, idyllische Landhäuser, Hügel, Wiesen und spektakuläre Klippen, die direkt ins Meer ragen machen Ven zu einem idealen Reiseziel für Tagesausflüge. 

Von Landskrona aus gelangt man per Fähre auf die Insel. Folgt man dem Menschenstrom den Hügel hinauf, kommt man direkt zum Fahrradverleih mit den typisch gelben Rädern. Hier kann man normale Räder, Tandems oder auch Fahrräder mit Anhängern leihen. Gegenüber befindet sich die Eisfabrik, wo man sich ein leckeres Eis gönnen kann.  

Skåne bietet fahrradfreundliche Bedingungen, leicht zugängliche Radwege und ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz sowie eine Vielzahl an kleinen, sympathischen Hotels und Gästehäusern, die Übernachtung und Verpflegung anbieten. Und wer einmal in diesem schönen Teil von Schweden Fahrradurlaub gemacht hat, wird wiederkommen. Viel Spaß!

Biking boy on Ven
© Mickael Tannus

Fahrradkarten

Eine Fahrradkarte über Skåne gibt es unter folgendem Link

Cykelkartan

Weitere Tourentipps und Karten, die von einheimischen Fahrradenthusiasten zusammengestellt und veröffentlicht worden sind, gibt es unter folgendem Link. Die Karten können fast alle kostenlos heruntergeladen werden. 

Cykelrundan

Skåne bietet fahrradfreundliche Bedingungen, leicht zugängliche Radwege und ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz sowie eine Vielzahl an kleinen, sympathischen Hotels und Gästehäusern, die Übernachtung und Verpflegung anbieten. Wer in diesem schönen Teil von Schweden einmal auf den Geschmack gekommen ist, will wiederkommen. Viel Spaß!

Map of Skåne

Did this article help you?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Verkesjön © Mickael Tannus

Wandern auf dem Skåneleden

Geheimnisvolle Urwälder, frühgeschichtliche Monumente und leuchtend gelbe Rapsfelder – die atemberaubende Schönheit von Skåne kann man an vielen fantastischen Orten bestaunen. Der Skåneleden-Wanderweg bietet Erlebnisse für alle Sinne.
Weiterlesen
Strand bei Stenshuvud, Skåne

Strände in Skåne

Weiße Sandstrände, das Kreischen der Möwen und der Geruch von Kiefern – die Strände von Skåne können es ohne weiteres mit der Riviera aufnehmen. Doch ist es hier bei weitem nicht so überlaufen.
Weiterlesen