Covid-19 und visitskane.com

Der folgende Text wurde vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie verfasst. Vor einem Besuch der erwähnten Sehenswürdigkeiten ist es daher ratsam, sich auf der Homepage und/ oder in den sozialen Medien der entsprechenden Anbieter über die aktuelle Lage zu informieren. Wir empfehlen, einen möglichen Besuch außerhalb der Stoßzeiten zu planen. 

Visitskane.com folgt den aktuell geltenden Reiseempfehlungen der schwedischen Gesundheitsbehörde (Folkhälsomyndigheten). Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in Schweden gibt es hier (Englisch)

Die populären Filme über Kurt Wallander basieren auf den Krimis des schwedischen Schriftstellers Henning Mankell. Hauptort der Handlung ist Ystad, doch auch die typisch skandinavische Melancholie, die Landschaft der Umgebung und die eiskalte Ostsee spielen in den Filmen eine wichtige Rolle. Wer Wallander mag und ein Fan schwedischer Krimiserien ist, sollte unbedingt einen Besuch in der Kleinstadt einplanen, die Originalschauplätze der Filme besichtigen und einen Kaffee im Lieblingscafé des Polizisten trinken. 

Die Kurt Wallanders Ystad

Die idyllische Küstenstadt Ystad mit ihren schmalen Kopfsteinpflastergassen und Fachwerkhäusern liegt im Süden von Skåne. Die warme und freundliche Atmosphäre der Stadt steht in starkem Kontrast zu den kaltblütigen Mordfällen, die den Alltag von Kurt Wallander prägen. 

Ales stenar – ein Ort zum Nachdenken 

Ales stones close
© Frits Meyst

Wann immer Kommissar Wallander in Ruhe nachdenken oder einen besonders herausfordernden Fall lösen muss, wandert er zur historischen Schiffssetzung Ales stenar hinauf, die auf dem Hügel oberhalb des Fischerdorfs Kåseberga östlich von Ystad liegt. 

Die faszinierende Steinformation in Form eines Schiffsrumpfes bietet eine großartige Aussicht auf das offene Meer und die Küste. Bis heute wird über die genaue Bedeutung der Steine gestritten, die aus der frühen Eisenzeit stammt. Für Kurt Wallander spielt das jedoch keine Rolle, für ihn ist Ales stenar ist der ideale Ort für eine Auszeit, um die eigenen Gedanken zu sortieren. 

Mord in Kåseberga

Wer Ales stenar besucht, sollte auch einen Abstecher zum Hafen von Kåseberga machen. Im Sommer tobt hier das Leben, wenn Kunstgalerien, Restaurants und Souvenirshops ihre Pforten öffnen und die Räuchereien frischen Fisch und Meeresfrüchte servieren.

Auch Kurt Wallander kommt regelmäßig nach Kåseberga. In einem der Filme werden hier zwei ermordete Männer auf mysteriöse Weise in einem Schlauchboot an Land gespült. 

Wallander-Gebäck
Wallander-Gebäck.

Übernachtung in Wallanders Büro

Das alte Bahnhofsgebäude in der Innenstadt von Ystad dient in den Wallander-Filmen als Polizeidienststelle. Eingefleischte Fans können die Nacht in Wallanders Filmbüro verbringen, da in dem Gebäude heute ein Bed & Breakfast untergebracht ist. 

Auf einen Kaffee mit Kurt

Auch die zähesten Kommissare brauchen mal eine Pause, und Kurt Wallander hat eine große Schwäche für Süßes. In seinem Lieblingscafé in Ystad, Fridolfs konditori, kann man das berühmte Wallander-Gebäck kaufen und eine echte schwedische Kaffeepause, „Fika“ machen – die vielleicht wichtigste kulturelle Tradition in Schweden. 

 

Fridolfs konditori, Ystad
© Carolina Romare
Kurt Wallanders Lieblingscafé, Fridolfs konditori.
Die Cinoteket
© Carolina Romare
Die Cinoteket.

Wallander-Guide für Skåne

Wer nicht nur Ystad, sondern noch weitere Wallander-Schauplätze in Skåne entdecken möchte, kann sich in der Touristeninformation oder im Ystad Studios Visitor Center einen Wallander-Guide für Skåne besorgen (erhältlich auf Schwedisch, Deutsch und Englisch). Darin werden 109 berühmte Orte aus den Büchern und Filmen beschrieben. Wer eine Führung bevorzugt, kann diese hier buchen (nur in den Sommermonaten). 

Ystad Studios Visitor Center

Dank der Wallander-Filme hat sich Ystad zu einem Mekka für Filmliebhaber und Nordic-Noir-Fans entwickelt. Das interaktive Ausstellungszentrum Ystad Studios Visitor Center in der Innenstadt ist eines der größten Filmmuseen in Schweden. Hier kann man alles über Filmgestaltung, das Schreiben von Drehbüchern, Spezialeffekte und Requisiten erfahren – oder für einen Moment seine eigenen Schauspielerträume verwirklichen. 

Hier wohnt Kommissar Wallander
© Carolina Romare
Hier wohnt Kommissar Wallander.

 

Map of Skåne

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Ven cykling © Aleksandra Boguslawska

Ein Besuch auf der Insel Ven

Ven gehört zu den besten Radfahrdestinationen in Skåne. Vom Sattel aus lassen sich die natürliche Schönheit und historischen Besonderheiten der Insel am besten erkunden.
Mehr erfahren
Ales stones

Ales stenar

Das geheimnisvolle Monument aus der frühen Eisenzeit besteht aus 59 großen Steinblöcken in Form eines 67 Meter langen Schiffsrumpfes und bietet einen wunderbaren Blick auf die hügelige Landschaft und das Meer. Der Ursprung der rund 1400 Jahre alten, megalithischen Schiffssetzung ist bis heute nicht eindeutig geklärt.
Mehr erfahren