Die Anreise – einfach und bequem

Skåne ist dank seiner kompakten Größe und seiner Nähe zum internationalen Flughafen in Kopenhagen ein ideales Reiseziel. Vom Flughafen aus ist man mit dem Zug in weniger als zwei Stunden in der schwedischen Wildnis. Wer die verschiedenen Teile von Skåne erkunden möchte oder nur mal eben einen Tapetenwechsel braucht, hat es nicht weit. Mit dem Zug, Bus oder Auto ist hier alles gut erreichbar.  

Mit dem Flugzeug

Skåne hat drei Flughäfen: Malmö, Ängelholm-Helsingborg und Kristianstad. Alternativ kann man auch nach Kopenhagen fliegen, dem größten Drehkreuz in Skandinavien. Von dort ist man in 20 Minuten mit dem Zug in Malmö. Außerdem kommt man während der Fahrt in den Genuss fabelhafter Ausblicke, da der Zug auf dem Weg nach Schweden die berühmte Öresundbrücke passiert.

Mit dem Zug

Die einfachste Art, nach Skåne zu gelangen, ist die Anreise mit dem Zug nach Malmö. Es gibt zahlreiche internationale Verbindungen über Kopenhagen mit Anschluss nach Malmö. Bevor der Zug den Hauptbahnhof erreicht, fährt er über die berühmte Öresundbrücke, die Dänemark und Schweden miteinander verbindet. Die Fahrradmitnahme ist möglich, der Entdeckung von Skåne auf zwei Rädern steht somit nichts mehr im Weg. 

Mit Auto und Fähre

Or just come here by car. It’s an easy drive from anywhere in Europe and you can even take your car on the ferry for the last part to save both time and fuel. Ferries depart from several harbours in Poland, Germany and Denmark.

Reisen vor Ort

Dank des gut ausgebauten Verkehrsnetzes kann man innerhalb der Öresundregion schnell von einem Land ins andere sowie auf das europäische Festland gelangen. Auch die unterschiedlichen Teile von Skåne sind gut mit dem Zug, Bus oder Auto zu erreichen. 

Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr wird von Skånetrafiken betrieben. Das Zugnetz ist großflächig ausgebaut und deckt fast alle Teile von Skåne ab. Die gelben Regionalbusse verkehren zwischen den Städten und versorgen die ländlichen Gebiete. In größeren Städten gibt es außerdem noch sogenannte Stadtbusse, die durchgehend grün sind. Da die gesamte Region von einem Betreiber abgedeckt wird, sind die Tickets für alle Verkehrsmittel gültig. Zug- und Bustickets sind problemlos kombinierbar und können bereits in den Stadtbussen erworben werden, zum Beispiel für eine Zugfahrt von Helsingborg nach Malmö inklusive Stadtbus. 

Fahrpläne und Tickets

Mit der App von Skånetrafiken, die auf Schwedisch und Englisch für iPhone und Android erhältlich ist, kann man Fahrpläne abrufen und Tickets für Busse und Züge kaufen. 

Tipp: Mit der App ist es möglich, bis zu zehn Tickets im voraus zu buchen, die kurz vor der Abfahrt aktiviert werden müssen. Die Aktivierung funktioniert ohne Internetverbindung. Weitere Informationen, wie man Tickets mit der Skånetrafiken-App kauft, gibt es hier (PDF).

Fahrkarten können auch an den Automaten von Skånetrafiken gekauft werden, die auf allen Bahnhöfen zu finden sind sowie in den Regionalbussen. Dort werden jedoch nur Kredit- und EC-Karten akzeptiert. In den Stadtbussen kann man mit App-Tickets an Bord gehen oder mit einer Prepaid-Karte (Jojo-kort) ein Ticket im Bus lösen. Die Karten kann man in den Kundenzentren von Skånetrafiken kaufen, die in allen größeren Bahnhöfen zu finden sind. Weitere Informationen zum Ticketkauf gibt es hier (PDF).

Filmclip zum Ticketkauf auf Englisch

 

Did you get helped by this article?