In Skåne gibt es eine Vielzahl charmanter Gartencafés zu entdecken – für alle, die sonnige Kaffeepausen lieben. Traditionelle Cafés auf dem Land, Baumschulen mit ökologischem Gebäck im Angebot oder Parkcafés, die von blühenden Beeten umgeben sind – die Auswahl ist groß.  

Café Duvander – Kaffee, Kuchen und Jazz

Café Duvander – Kaffee, Kuchen und Jazz

„Gute Qualität nimmt keine Abkürzungen” – so lautet das Motto von Duvanders, wo jeder Kuchen mit Liebe und Sorgfalt gebacken wird. Das Ergebnis sind leckere Backwerke, die zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten bestehen, natürlich auf Basis echter Butter. Das beliebte Café in der Innenstadt von Kristianstad wurde 1934 gegründet und ist sowohl Bäckerei als auch Café. Die Eigentümer veranstalten regelmäßig Musikabende, an denen die Hausband Jazz und Blues spielt.

Link zur Webseite Weiterlesen

Fricks Spettkaksbageri – kulinarisches Kulturerbe

Fricks Spettkaksbageri – kulinarisches Kulturerbe

Mitten in Skåne, in dem malerischen kleinen Dorf Billinge, befindet sich diese charmante Bäckerei mit Gartencafé. Hier wird der für die Region typische Spießkuchen (spettkaka) serviert, der mit seinen süßen Zuckergussschichten ein wichtiger Teil des kulinarischen Erbes von Skåne ist. Bei Fricks kann man seinen „spiddekaka“ mit einer Tasse Kaffee in dem blühenden Garten genießen und danach in dem kleinen Geschenkeladen auf dem Gelände stöbern.

Link zur Webseite Weiterlesen

Systrarna på Solhjulet – Familienbetrieb mit Fairtrade

Systrarna på Solhjulet – Familienbetrieb mit Fairtrade

Dieses sympathische kleine Café liegt am Fuße des Höhenzugs Romelåsen. Hier stehen ökologische und mit lokalen Zutaten gebackene Leckereien auf der Speisekarte, die außerdem aus fairem Handel stammen. Auch vegane Alternativen haben die Schwestern im Angebot – sowohl Süßes als auch herzhafte Gerichte. Das Café ist ein Familienbetrieb und die Eigentümer wohnen auf dem Hof nebenan.

Link zur Webseite Weiterlesen

Hylkegården – Gartencafé mit Aussicht

Hylkegården – Gartencafé mit Aussicht

Hylkegården liegt in der Region Österlen an der Küste zwischen Brantevik und Skillinge. Hier kann man während der Kaffeepause die fantastische Aussicht über den Sund genießen und in einem zum Laden umgebauten Stall Einrichtungsgegenstände und Antiquitäten kaufen.

Link zur Webseite Weiterlesen

Ebbas Skafferi – Lunds beste Vorratskammer

Ebbas Skafferi – Lunds beste Vorratskammer

In einem malerischen kleinen alten Haus mitten in Lund befindet sich Ebbas Skafferi, Ebbas Vorratskammer. In dem gemütlichen Café werden leckere Gerichte und Gebäck gereicht, und besonders im Sommer ist ein Platz im Garten heiß begehrt. Hier kann man neue Energie tanken und eine Weile innehalten. Die netten Mitarbeiter und der ausgezeichnete Kaffee tragen natürlich auch zu der entspannten Stimmung bei.

Link zur Webseite Weiterlesen

Eriksgården – Beeren zum Selberpflücken

Eriksgården – Beeren zum Selberpflücken

Direkt außerhalb von Sjöbo in der Mitte von Skåne liegt der Hof Eriksgården. Hier kann man nicht nur in der Sonne einen Kaffee trinken, sondern auch selber sonnengewärmte Erdbeeren pflücken und in dem kleinen Hofladen Marmeladen und Konfitüren kaufen.

Link zur Webseite Weiterlesen

Flickorna Lundgren – Café mit Tradition

Flickorna Lundgren – Café mit Tradition

Dieses beliebte Café an der Westküste von Skåne zieht jährlich tausende Besucher an. Der schöne Garten und die idyllische Umgebung bilden eine herrliche Hintergrundkulisse für die großartigen Kuchen und Backwerke, die hier serviert werden. Das charmante kleine Haus, in dem das Café untergebracht ist, war einst eine Fischerhütte und stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Link zur Webseite Weiterlesen

Kaffestugan Alunbruket – Skånes älteste „Kaffeehütte“

Kaffestugan Alunbruket – Skånes älteste „Kaffeehütte“

Kaffestugan Alunbruket ist Skånes älteste „Kaffeehütte“ und stammt aus dem 18. Jahrhundert. In der Nähe des Ökoparks Christinehof in wunderschöner Umgebung gelegen, wird sie bereits seit vier Generationen von der gleichen Familie betrieben – seit 80 Jahren. Hier werden frisch gebackene Zimtschnecken, Zuckerkuchen und Kekse serviert, deren Rezepten noch aus der Gründerzeit des Cafés stammen. Es gibt aber auch „moderne“ Kuchen wie zum Beispiel Cheesecake. Bis heute wird hier jedoch alles selber gebacken.

Link zur Webseite Weiterlesen

Kaffestugan Annorlunda – Essen bis zum Umfallen

Kaffestugan Annorlunda – Essen bis zum Umfallen

Ein Besuch in der Kaffestugan Annorlunda (die andere Kaffehütte), die im Nationalpark Stenshuvud liegt, ist ein Muss für Liebhaber süßen Gebäcks. Hier wird ein traditionelles schwedisches Gebäckbuffet mit mindesten sieben verschiedenen Sorten Keksen und Backwerken serviert. Jeder Gast darf so viel essen, wie er will. Das Café ist nur in den Sommermonaten geöffnet und ist in einer alten Schule untergebracht.

Link zur Webseite Weiterlesen

Lotta på Åsen – Waffeln und Kuchen wie früher

Lotta på Åsen – Waffeln und Kuchen wie früher

Dieses gemütliche Café, das außerhalb von Ljungbyhed im Nordwesten von Skåne liegt, hat ebenfalls ein tradtionelles Gebäckbuffet mit sieben verschiedenen Backwerken im Angebot. Wer Hunger auf etwas Herzhaftes hat, kann dänisches Smörrebröd probieren – und leckere Waffeln, die wie zu Omas Zeiten zubereitet werden. Das Rezept stammt aus dem 19. Jahrhundert. Das Café ist von April bis September geöffnet.

Link zur Webseite Weiterlesen

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Die Nordische Küche

Die Food-Revolution

Skåne, die südlichste Region Schwedens, ist die Speisekammer des Landes. Zurzeit findet hier eine Food-Revolution statt, deren Herz lokale Restaurants sind, die einige der interessantesten Kreationen der Nordischen Küche auf die Teller zaubern. 
Weiterlesen
Mikrobrauereien

Craft Beer und Mikrobrauereien

Skåne erlebt zurzeit einen Bierboom und sowohl in den Städten als auch in den Dörfern gibt es eine wachsende Zahl an Mikrobrauereien. Die große Anzahl von Produzenten auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche macht Skåne zu einem idealen Reiseziel für Bierliebhaber.
Weiterlesen