Mit einem Schwerpunkt auf lokal produzierten Zutaten und nachhaltiger Herstellung, ist die kulinarische Landschaft der Region von Slow Food und Lebensfreude geprägt. Skåne ist ein perfekter Ort für alle Feinschmecker, die sich nach Entschleunigung und authentischen Genusserlebnissen sehnen. Daher war es auch keine große Überraschung, dass die Region kürzlich auf der Liste der weltweit spannendsten Food-Destinationen der New York Times zu finden war. 

Nordische Küche

Die Nordische Küche ist von Reinheit, Einfachheit und Frische geprägt – und von dem bewussten Gebrauch saisonaler Produkte aus lokalem Anbau. Aus bekannten Zutaten werden mit diesem Konzept neue, überwältigende Geschmackssensationen geschaffen. In Skåne, das einst Teil von Dänemark war, sind außerdem auch einige für Schweden einzigartige Traditionen und Produkte beheimatet: Spargel und Erbsen, Rapsöl und frische Kartoffeln, Rotwild und Saatkrähen – die Liste ist lang. Eine weitere Liste folgt hier: Die zehn besten Restaurants der Region.

Bloom in the park

Bloom in the park

Im wunderschönen Pildammsparken in Malmö, der größten Stadt in Skåne, findet man das elegante Restaurant Bloom in the Park. Das internationale Team übertrifft sich selber bei der Kreation einzigartiger Gerichte, bei denen alles auf frischen Zutaten basiert. Hier gibt es keine Speisekarte, man kann sich daher nicht aussuchen, was man essen möchte. Man weiß noch nicht einmal, was einem genau serviert wird. Das einzige, was man tun darf, ist die Augen zu schließen, um das Geschmackserlebnis aus vollen Zügen zu genießen.

Link zur Webseite Weiterlesen

Daniel Berlin

Daniel Berlin

Der schwedische Michelin-Koch Daniel Berlin bietet seinen Gästen ein einmaliges kulinarisches Erlebnis in einem persönlichen und ländlichem Ambiente. Obwohl das Restaurant sehr abgelegen liegt, sollte man im Voraus einen Tisch reservieren. Daniel Berlin ist mit großer Leidenschaft an fast allen Dingen des Betriebs beteiligt und es kann gut sein, dass er sowohl das Reh auf dem Teller geschossen als auch das Gemüse selber angebaut hat.

Link zur Webseite Weiterlesen

Restaurang Vollmers

Restaurang Vollmers

In einem alten charmanten Stadthaus in der Innenstadt von Malmö gelegen, nimmt das Restaurang Vollmers seine Gästen mit auf eine kulinarische Reise vom historischen Skåne bis hin zur modernen Eleganz von Heute. Ein wichtiger Bestandteil der Vollmers-Küchenphilosophie ist der Gebrauch lokaler Zutaten aus der Region. Das Ergebnis ist ebenso raffiniert wie die Ursprünge robust und ländlich sind. Dank unerwarteter Geschmackskombinationen und Zubereitungstechniken gehört das Restaurant zu den besten Verwaltern des kulinarischen Erbes der Region.

Link zur Webseite Weiterlesen

Bastard Mat & Vin

Bastard Mat & Vin

Nur einen Steinwurf vom malerischen Platz Lilla Torg in Malmö entfernt, ist das Bastard Mat & Vin seit seiner Eröffnung eine gefragte Lokalität. Es ist bis heute eine der angesagtesten Adressen der Stadt und von Dienstag bis Sonntag immer brechend voll. An der rustikalen Bar kann man bei Käseplatte und ökologischem Wein mit anderen Gästen ins Gespräch kommen oder auch ein À la carte-Gericht von der ausgezeichneten Speisekarte bestellen. Der Schwerpunkt liegt auf Fleischgerichten und die Einrichtung ist einfach, aber charmant. Das Restaurant ist ein perfekter Ort, um neue Leute kennenzulernen und gleichzeitig gutes Essen und gute Stimmung zu genießen.

Link zur Webseite Weiterlesen

Lyran

Lyran

Wer Schwierigkeiten hat, das Lyran zu finden, das etwas weiter von der Innenstadt entfernt liegt, braucht nur der Nase nach zu gehen. Der verführerische Duft der wunderbaren Gerichte führt direkt zum Restaurant. Während die Köche in der offenen Küche köstliche und kompromisslose Gerichte zubereiten, die mit dem passenden biodynamischen Wein und einem Lächeln serviert werden, kann man Stimmung und Atmosphäre genießen. Bon appetit.

Link zur Webseite Weiterlesen

B.A.R Naturlig Krog och Vinbar

B.A.R Naturlig Krog och Vinbar

Dieses ökologisch ausgerichtete Restaurant befindet sich in der Malmöer City. Die Küche steht mit einem Bein in den nordischen Ländern und mit dem anderen in Südeuropa. Hier treffen erstklassige lokale Rohwaren auf die reiche Geschmacksvielfalt der mediterranen Küche. Innovative Zubereitungstechniken und gewagte, außergewöhnliche Kombinationen überraschen einen bei jedem Gang, der in diesem gemütlichen Restaurant serviert wird.

Link zur Webseite Weiterlesen

Villa Strandvägen

Villa Strandvägen

Die bezaubernde Villa in Ystad aus dem Jahr 1899 beheimatet ein exklusives Restaurant der gehobenen Küche sowie ein Hotel. Das malerische kleine Städtchen liegt an der Südküste von Skåne. Die Küche bietet kulinarische Erlebnisse der Spitzenklasse, die auf der Basis lokaler und saisonaler Zutaten komponiert werden. Wer über Nacht bleiben möchte, kann eines der wunderschönen sieben Zimmer des Hotels buchen.

Link zur Webseite Weiterlesen

Far i Hatten

Far i Hatten

In einem etwas skurrilen, landhausähnlichem Gebäude im Folkets Park in Malmö befindet sich das charmante Restaurant Far i Hatten. Das Essen wird aus lokalen Rohwaren zubereitet und ist durchaus etwas kantig, aber richtig gut. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich hier im Sommer die Restaurantszene der Stadt versammelt – das robuste, aber mit Liebe gemachte Essen ist ausgeflippt und vorzüglich.

Link zur Webseite Weiterlesen

Restaurant Sture

Restaurant Sture

Dieses ehrgeizige Restaurant vermarktet sich als französische Dining-Destination im Herzen von Malmö. Es wird vom ehemaligen Eigentümer des Michelin-Restaurants Ambiance betrieben – und es dauert sicher nicht mehr lange bis das Sture seinen eigenen Michelin-Stern bekommt. Hier kann man ausgezeichnete, vom hauseigenen Sommelier ausgewählte Weine und Gerichte in einem klassischen Ambiente genießen. Auf der Speisekarte stehen neue Interpretationen klassisch-luxuriöser Gerichte und die Zutaten werden von kleinen, aber feinen Erzeugern geliefert.

Link zur Webseite Weiterlesen

Sofiero Slottsrestaurang – Essen in königlichem Ambiente

Sofiero Slottsrestaurang – Essen in königlichem Ambiente

Dieses beeindruckende Restaurant liegt in den Räumlichkeiten der ehemaligen Sommerresidenz von König Oscar II und seiner Frau Sofia in Helsingborg an der Westküste von Skåne. Das Schlossrestaurant bietet anspruchsvolle und innovative Gerichte, die eng mit der Geschichte und Tradition des Ortes verbunden ist. Wer hier einen Abend verbringt, fühlt sich wie ein König.

Link zur Webseite Weiterlesen

Die Restaurant-Landschaft verändert sich ständig, es ist daher empfehlenswert, sich vorab im Internet über die Restaurants zu informieren. Die hier aufgeführte Zusammenstellung ist aus dem Jahr 2016 und Örtlichkeiten, Eigentümer oder Speisekarten können sich seitdem geändert haben. 

 

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Gartencafé in Skåne

Skånes beste Gartencafés

In Skåne gibt es eine Vielzahl charmanter Gartencafés zu entdecken – für alle, die sonnige Kaffeepausen lieben. Traditionelle Cafés auf dem Land, Baumschulen mit ökologischem Gebäck im Angebot oder Parkcafés, die von blühenden Beeten umgeben sind – die Auswahl ist groß.
Weiterlesen
Mikrobrauereien

Craft Beer und Mikrobrauereien

Skåne erlebt zurzeit einen Bierboom und sowohl in den Städten als auch in den Dörfern gibt es eine wachsende Zahl an Mikrobrauereien. Die große Anzahl von Produzenten auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche macht Skåne zu einem idealen Reiseziel für Bierliebhaber.
Weiterlesen